Grußwort: Gemeinde Frickingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
0 °C
heute Feiner Nebel
Grußwort

Hauptbereich

Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen in Frickingen

Liebe Gäste, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Gemeinde und laden Sie zu einem virtuellen Gang durch Frickingen ein.

Mit unserem Online-Service wollen wir Sie über die wirtschaftliche und soziale Leistungsstärke, die Einrichtungen und Betriebe sowie über das vielfältige Freizeitangebot unseres Erholungsortes informieren.

Frickingen, mit den Ortsteilen Altheim und Leustetten ist nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt, eingebettet in eine noch intakte idyllische Kulturlandschaft.

Prächtige Obstgärten, historische Fachwerkbauten sowie eine lebendige Ortsmitte kennzeichnen unsere Gemeinde. Wir sind eine landwirtschaftlich geprägte Flächengemeinde und mit fast 500 ha im Intensivbetrieb gehören wir zu den großen Obstanbaugemeinden in der Region Bodensee Oberschwaben.

Sehr aktive Vereine und Gruppen bieten zusammen mit der Gemeinde ganzjährig abwechslungsreiche Angebote für Sport, Kultur und Erholung.

Mit unseren drei gemeindlichen Museen zu den Themen Obst, Technik und Gerberhandwerk ist Frickingen dabei auch als Drei Museen Gemeinde bekannt und innerhalb der Destination Bodensee sehr beliebt.

Die Attraktivität der Region, eine moderne, gut ausgebaute Infrastruktur sowie eine hohe Qualität in der Nahversorgung machen Frickingen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer interessant.

Internationale Unternehmen sind hier genauso zu Hause wie mittelständische Unternehmen und regionale Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe.

Große Beachtung und Anerkennung in der ganzen Region und darüber hinaus finden unsere Bemühungen in Sachen Klimaschutz: Nahwärmekonzepte, Bürgersolaranlagen, nachhaltiges Bauen mit Holz, Naturerlebnisbad, e-Mobilität seien nur beispielhaft erwähnt.

Als Leitfaden für die künftige Arbeit im Gemeinderat dient uns dabei das beschlossene Energieleitbild sowie das energiepolitische Arbeitsprogramm.

Wir hoffen, dass Ihre Internet-Tour durch die Gemeinde Ihr Interesse an Frickingen weiter weckt.

Herzliche Grüße

Ihr
Jürgen Stukle
Bürgermeister