Sehenswürdigkeiten: Gemeinde Frickingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
0 °C
heute Feiner Nebel
Sehenswürdigkeiten

Hauptbereich

Frickingen | Die Drei Museen Gemeinde

Frickingen beherbergt mit dem Bodensee-Obstmuseum in Frickingen, dem Tüftler-Werkstatt-Museum in Altheim und dem Gerbermuseum zur Lohmühle in Leustetten drei kleine, interessante Museen mit lokalem Bezug.

Viele weitere Sehenswürdigkeiten und die Nähe zum Bodensee locken unsere Gäste immer wieder gerne nach Frickingen.

Verschaffen Sie sich hier oder über die Fotoalben einen ersten Eindruck und fordern Sie gerne unser ausführliches Gästemagazin an, mit allen Neuigkeiten rund um Frickingen.

Das Tüftler-Werkstatt-Museum

Hauptstraße 1
Frickingen-Altheim
Telefonnummer: 07554 9830-30

Geöffnet von 01.05. - 31.10.
an Sonn- und Feiertagen von 10.30 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Zur Homepage

Das Bodensee-Obstmuseum

Kirchstraße 9
Frickingen
Telefonnummer: 07554 9830-30

Geöffnet von 01.05. - 31.10.
an Sonn- und Feiertagen von 10.30 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Zur Homepage

Gerber Museum zur Lohmühle

Dorfstraße 14
Frickingen-Leustetten
Telefonnummer: 07554 9830-30

Geöffnet von 01.05. - 31.10.
an Sonn- und Feiertagen von 10.30 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Zur Homepage

Die Weingartenkapelle

Östlich außerhalb Frickingens erhebt sich auf einer Anhöhe inmitten von Obstgärten die Weingartenkapelle. 1593 wird sie erstmals erwähnt. Außergewöhnliche Fresken, zwischen 1972 und 1976 freigelegt und restauriert, verleihen dem Raum einen intimen Charakter.

Die Weingartenkapelle ist beliebte Wallfahrtsstätte.
Eine hervorragende Akkustik macht Konzerte in der Weingartenkapelle zum besonderen Erlebnis.

Kirche St. Martin

Die katholische Martinskirche aus dem 15. Jahrhundert bildet noch immer den ursprünglichen Ortskern. 

Kirche St. Pankratius

An die Altheimer Kirche St. Pankratius schließt sich der alte Friedhof an. Der Kirchhof stammt aus dem 16. Jhdt. und wurde in den 60er Jahren stillgelegt. Die Gräber stehen unter Denkmalschutz und vermitteln ein Bild der Friedhofskultur unserer Großeltern.

Dem See so nah!

Überlingen, mit seinen schönen Gärten, historischen Gebäuden und der herrlichen Uferpromenade ist in knapp 15 Miunten von Frickingen aus zu erreichen.
Starten Sie von Frickingen in Ihren Urlaubstag am See mit unzähligen Ausflugsmöglichkeiten.